Die perfekte Fahrradsimulation

Der Bike Simulator bietet ein absolut realistisches Fahrempfinden. Dank der Interaktion mit einem PC bietet der Fahrradsimulator die Möglichkeit einer realen Strecke zu folgen. Die Strecke läuft dabei mit der tatsächlich gefahrenen Geschwindigkeit des Fahrenden ab. Ebenso wird die tatsächliche Steigung der Strecke wiedergegeben.

Auf einem LED Display werden neben des Streckenverlaufs auch aktuelle Daten wie Geschwindigkeit, Leistung in Watt, Trittfrequenz und die Zeit angezeigt und aufgezeichnet.

Ablauf Bike Simulator

Integrieren Sie ein Fahrrad Ihrer Wahl. Wählen Sie eine Tour, die Sie abfahren möchten – zur Wahl stehen über 20 Strecken wie z.B. eine Spazierfahrt in Colorado, die Fahrrad-Weltmeisterschafts-Strecke in Salzburg oder auch die Tour de France Bergetappe Gul di Gallibier.

Die Distanz ist frei wählbar zwischen 100 m und 100 km. Eine Einweisung durch Fachpersonal erfolgt jeweils zu Beginn.

Wer ist der Schnellste?

Veranstalten Sie einen Wettbewerb. Sie, Ihre Kunden oder Besucher können entweder gegeneinander fahren oder versuchen eine bereits gefahrene Zeit zu unterschreiten.

Alle Daten auf einen Blick

Sehen Sie während der Fahrt Ihre aktuelle Daten wie Geschwindigkeit, Leistung, Trittfrequenz, gefahrene Zeit, aber auch welche Steigung Sie noch vor sich haben und in welcher Entfernung das Ziel liegt.
Im Wettbewerbsmodus werden die aktuellen Rennfahrer und Ihre Zeiten auf einem Screen angezeigt.

Anforderungen Bike Simulator

  • Platzbedarf: ca. 2 x 3 m für einen Simulator
  • Outdoor: Zelt 3 x 3 m für einen Simulator
  • Strombedarf: 230 V / 16 A
  • Untergrund: ebener Boden (z.B. Asphalt).

#bikecarrerabahn #biathlonsimulator