Wie kommt der Strom in die Steckdose?

…das fragten die Besucher den Übertragungsnetzbetreiber TenneT auf der Technikmeile in der Nürnberger Altstadt. OBU live marketing unterstütze den Stromnetzbetrieber TenneT in seinem Auftreten durch eine fahrradangetriebene Carrerabahn.

Die Teilnahme an der Technikmeile sollte für TenneT zum einen dazu beitragen den Bekanntheitsgrad des Unternehmens zu vergrößern. Zum anderen steht für TenneT die Aufklärung der Öffentlichkeit im Vordergrund, die wesentlich zum Gelingen der Energiewende beiträgt.

OBU live marketing unterstütze das Unternehmen bei der Umsetzung des Auftritts. Eine fahrradangetriebene Carrerabahn verdeutlichte dabei wie viel Muskelkraft zur Stromerzeugung aufgebracht werden muss um die kleinen Autos auf der Bahn fahren zu lassen. Dabei blieb der Spaß nicht auf der Strecke. Während die einen kräftig in die Pedale traten konnten die anderen auf der „Stromautobahn“ – der Carrerabahn –  ein spannendes Renngeschehen erleben.

OBU live marketing unterstützte den Auftritt der TenneT durch folgende Aspekte:

  • Konzeption, Planung und Beratung des Ausstellungsstandes
  • Fahrradangetriebene Carrerabahn als Besucher Aktivierungsmodul
  • Aufbau und Setup des Standes
  • Branding des Zelts und der Podestverkleidungen
  • Einweisung und Aktivierung der Besucher durch Fachpersonal

Durch eine zielgerichtetes Setup verhalf die OBU live marketing GmbH TenneT auf der Technikmeile zu einem aussagekräftigen Auftreten und setzte dabei die Marke und die Aufklärung zur Energiewende in den Fokus.